Wednesday, May 28, 2008

Ein Königreich für eine Lanze..

..der trans-moralischen sophokratie, die man berstend ins bein der von gewohnheiten zerfilzten gesindelherrschaft stoßen möchte.

„Wenn nicht entweder die Philosophen Könige werden in den Städten, oder die Könige Philosophen werden, und wenn dies nicht in eins fällt: die Macht in der Stadt und die Philosophie, die Macht und das Wissen, so wird es mit dem Elend kein Ende haben, nicht für die Städte und nicht für das menschliche Geschlecht.“

Plato


sigh


No comments:

Post a Comment